© Degen Rosenberg Rechtsanwälte
Intranet-Login
 
 

Erneuerbaren Energien

Wir beraten Unternehmen, Grundstückseigentümer, Behörden und Verbände im Recht der Erneuerbaren Energien. Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt hierbei auf dem Recht der Windenergie und dem Recht der Solarenergie (Photovoltaik).

Die Beratung und außergerichtliche Vertretung sowie Vertretung vor (Genehmigungs-)Behörden und Verwaltungsgerichten erstreckt sich auf das Immissionsschutz- und Umweltrecht, das Naturschutzrecht, das private und öffentliche Baurecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Immobilienrecht.

Rechtsanwältin Degen-Rosenberg ist Expertin für das Recht der erneuerbaren Energien und als solche als Justitiarin / Rechtsanwältin bei der wpd onshore GmbH & Co. KG, www.wpd.de, Bietigheim-Bissingen / Bremen, tätig. Sie ist Mitglied des Sprecherrats im Juristischen Beirat des Bundesverbands WindEnergie e.V., Berlin.

Rechtsanwältin Degen-Rosenberg steht Ihnen als erfahrene Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung. Nutzen Sie unser Online-Kontaktformular für Ihre Anfrage.

Die Kanzlei Degen Rosenberg Rechtsanwälte berät darüber hinaus Unternehmen und Privatpersonen bei Bauvorhaben in Deutschland. Bei der Vertragsgestaltung sowie bei Genehmigungsfragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Wir beraten Sie als Unternehmen oder Privatperson ferner in allen mietrechtlichen Fragen, insbesondere bei der Erstellung von befristeten und unbefristeten Mietverträgen, bei Kündigungen, Schönheitsreparatutren und sonstigen rechtlichen Auseinandersetzungen.

Wir beraten und vertreten darüber hinaus Vermieter und Zwangsverwalter bei der Realisierung von Forderungen aus Mietverhältnissen.

 

Recht der Erneuerbaren Energien (Windenergie- und Solarenergie-Recht)

Welche Schnittstellen zu anderen Rechtsgebieten sind bei der Planung, Genehmigung, Inbetriebnahme, Veräußerung und Instandhaltung von Energieanlagen zu beachten?

mehr



Immissionsschutzrecht und Bauplanungsrecht

Für regionale Planungsbüros bieten wir bedarfsgerechte Rechtsberatung im Verwaltungsverfahren an. Nutzen Sie unseren Onlineberatungsdienst.




Zurück
Datenschutzhinweis